Modul


Allgemeine Informationen
Neue Datenbankkonzepte
Advanced Databases
NDBK
Prof. Dr. Lüssem, Jens (jens.luessem@fh-kiel.de)
Prof. Dr. Ehlers, Jens (jens.ehlers@fh-kiel.de)
Prof. Dr. Ehlers, Jens (jens.ehlers@fh-kiel.de)
Prof. Dr. Lüssem, Jens (jens.luessem@fh-kiel.de)
Wintersemester 2021/22
1 Semester
In der Regel im Wintersemester
Deutsch
Studiengänge und Art des Moduls (gemäß Prüfungsordnung)
Studiengang Vertiefungsrichtung Schwerpunkt Modulart Fachsemester
B.Sc. - WINF - Wirtschaftsinformatik Wahlmodul
B.Sc. - INI - Informationstechnologie Angewandte Informatik Wahlmodul

Kompetenzen / Lernergebnisse
Kompetenzbereiche: Wissen und Verstehen; Einsatz, Anwendung und Erzeugung von Wissen; Kommunikation und Kooperation; Wissenschaftliches Selbstverständnis/Professionalität.
Die Studierenden kennen die Konzepte aktiver und deduktiver Datenbanken. Sie kennen die wesentlichen Konzepte zur Datenbanksicherheit. Sie kennen die Grundlagen von NoSQL-Datenbanken und den Zusammenhang zu Big Data.
Die Studierenden sind in der Lage, benutzerbezogene Views zu erzeugen. Sie sind in der Lage Trigger zu formulieren, beispielsweise um einen maßgeschneiderten Zugriffsschutz zu ermöglichen. Die Studierenden können Transaktionen einsetzen, um einen Mehrbenutzerbetrieb zu gestalten.
Die Studierenden sind in der Lage, komplexe Datenbankentwürfe im Team zu gestalten, zu implementieren und in komplexe Anwendungen zu integrieren.
Angaben zum Inhalt
Lehrinhalte:
- Transaktionen
- Aktive Datenbanken (Trigger)
- Deduktive Datenbanken (Constraints, Views)
- Speichermechanismen
- Optimierung von Datenbanken
- Datenbankanbindung (OR-Mapping)
- Sicherheit in Datenbanken
- NoSQL-Datenbanken
- Big Data
Freiknecht, J.: Big Data in der Praxis. Hanser 2014.
Kemper, A. et al.: Datenbanksysteme. De Gruyter 2015.
Klug, U.: SQL - der Einstieg in die deklarative Programmierung. Springer 2017.
Saake, G. et al.: Datenbanken - Konzepte und Sprachen, MITP 2013.
Lehrformen der Lehrveranstaltungen
Lehrform SWS
Labor 2
Lehrvortrag 2
Arbeitsaufwand
4 SWS
5,0 Leistungspunkte
48 Stunden
102 Stunden
Modulprüfung
Prüfungsform Dauer Gewichtung wird angerechnet gem. § 11 Satz 3 PVO Benotet Anmerkung
Projektbezogene Arbeiten 100 %
Sonstiges
Teilnahme an der Veranstaltung Datenbanken (DBN)